SwitchStreamDay

 Ein Tag voller kreativer Ideen und Inspirationen

 

 

Die Idee dahinter

Die Idee zum SwitchStreamDay entstand im vergangenen Jahr nach einigen Livestreams von mir selbst.

Meist ist es dasselbe in Streams: Es werden Dekos gemacht oder gekaufte Dinge vorgestellt. Das Ganze ist auf eine Stunde begrenzt und am Ende sitzt man da und will weiter basteln, aber die Inspiration und das Geplapper im Hintergrund ist weg und man lässt es sein. Man traut sich nicht, neues auszutesten. Man kennt anderes häufig nicht und wenn doch, dann nur vom sehen („Matschepampe“ wäre so ein Beispiel). Man braucht einfach neuen Input. Natürlich inspiriert auch ein einzelner Stream. Aber warum nicht Livestreams nutzen um neue Inspirationen und DiYs zu zeigen und in die Community zu bringen? Warum nicht einen ganzen Tag nutzen, um nebenbei kreativ zu sein und sich eine kreative Auszeit gönnen?

 

Auf meine Nachfrage, wer denn Interesse hätte einen Stream zu machen, wurde ich geradezu überrannt. Beim ersten SwitchStreamDay (kurz SSD), nahmen 13 wunderbare Instagrammerinnen teil und zeigten von Handlettering und Aquarelltechniken über Adventskränze bis hin zum Inserts gestalten wahnsinnig tolle Ideen mit viel Liebe.

Danke, dass ihr diesen ersten Tag so unterstützt habt, denn nur so konnte der zweite SSD stattfinden. Dieser war von ganzen 16 Streams inspiriert und ging von 8Uhr morgens bis nachts um 0:30Uhr! Auch hier war es sehr kreativ mit Themen wie Fimo oder Hochzeitsdeko und einem Jahresrückblick auf 2017.

Der Ablauf

Der Beginn des SSD ist auf meinem Instagramaccount: Die so genannte Eröffnung mit Pauken und Trompeten. Anschließend gibt es einen festen Ablauf (dieser wird hier gepostet, oder ihr schaut nach dem #SwitchStreamDay), wann wer mit welchem Thema an der Reihe ist und ihr könnt von Stream zu Stream wechseln sobald einer beendet ist. Alternativ könnt ihr euch auch einfach die Streams heraussuchen, die ihr gerne schauen wollt.

Das Gewinnspiel

Bereits zwei Tage vor dem SSD beginnt das große Teilen! Ihr könnt zu dieser Zeit Lose sammeln (3 an der Zahl), um in der großen Lostopf zu hüpfen und einen der vielen Gewinne abzustauben. Die meisten Streamerinnen bereiten etwas vor, das ihr gewinnen könnt. Diese Gewinne reichen von Happy Mails bis zu den erstellten Produkten der Streams. Die Verlosung der Gewinne findet am Ende des SwitchStreamDaysbei mir statt. Dies ist auch der Grund, weshalb ihr mich immer auf allem, was ihr teilt, verlinken sollt. Die Bedingungen, um in den Lostopf zu hüpfen, sind, dass ihr 1. Ein bestimmtes Bild in eurer Story teilt und 2. allen Accounts folgt die an diesem Tag einen Stream anbieten. (Dies hat den Hintergrund, dass wir nur so eure Storys sehen und wir gerne den Tag überschauen wollen, was ihr so mitmacht. So werden auch kleinere Instagramaccounts etwas bekannter.)

Wer ist das so?

Insgesamt haben wir 20 kreative Köpfe in unserem SSD Team. Diese werden auch des Öfteren ergänzt, wenn Streams frei sind, denn natürlich kann nicht jeder an jedem Tag. So bleibt das Ganze abwechslungsreich und euch kann gar nicht langweilig werden. Außerdem versuchen alle Teilnehmer die Streams zu speichern, also habt ihr 24 Stunden Zeit, euch die Streams nachträglich anzuschauen!

 

Neue Termine

Diese Woche wird der Termin für den 3. SSD bekannt gegeben und ich fände es sehr schön, wenn du dabei bist! Es wird mit Sicherheit wieder ein Tag, den du dir gut mal gönnen kannst ,um NUR Kreatives zu erleben.

Diesmal wird es besonders um das Mitmachen gehen, also informiere dich, sobald das Programm steht, was du benötigst.

 

Nächster Termin 25.02.18

Tausend Dank an Softy2404! Danke, dass du uns diese Möglichkeit bietest, noch mehr Menschen anzustecken und kreativ zu inspirieren! Du bist ein Schatz! Und absolut der Inbegriff von Peace and Love! (Nur nicht ganz so hippiemäßig, mehr so Badabähm …)

Und abschließend

Bleib kreativ, genieße DEINEN SSD!

(und wenn du noch keine quadratischen Augen hast, dann geht noch ein Stream!)

Es grüßt euch herzlich, eure Anna.Kaffeekanna.

.